Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 874 mal aufgerufen
 Zubehör
Chantal Offline



Beiträge: 276

02.03.2021 10:58
DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Hallo Modellbauer,

ich habe eine größere Menge an DC Motoren vom Typ 1,5 - 3V 7500 1/min. geordert und bin bereit abzugeben.
Habe so ca. 50 Stück im Stock.

Daten:
- d= 6mm
- Länge 10mm
- Wellendurchmesser 0,85mm
- Wellenlänge 5mm
- Spannung 1,5 - 3 V, 7500 1/min.



Wer Interesse hat bitte per PN Anfrage.

Grüßle aus am Schwobaländle
Chantal


Toni Offline




Beiträge: 1.438

03.03.2021 09:31
#2 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Moin...

Ich habe mir auch solche Motörchen geordert.

Chantal, bist Du sicher, dass die wirklich nur mit ca. 7500 U/min drehen?

Verglichen mit dem "Drehgeräusch" wesentlich höher drehender Motoren zweifel ich irgendwie an der Angabe, denn rein vom Geräusch her erscheint es von der Drehzahl her doch deutlich höher auszufallen...

Ich habe leider keinen Laserdrehzahlmesser, mit dem ich das überprüfen könnte, aber ich zweifel an der Angabe, die der Verkäufer dahingehend macht...

Womöglich hat es ja auch schon einer, der ein entsprechendes Messgerät hat, schon mal geprüft und kann meine Zweifel dahingehend zerstreuen... und die Drehzahlangaben bestätigen.

Edit:
Womöglich kann es auch daran liegen, dass hier eventuell verschiedene Motoren in den Tütchen (mit selber Artikelangabe) sind?
Schau mal zum Vergleich meine Motoren...
Der "Strichcode" sieht zumindest schon mal irgendwie anders aus, als bei deinen Motoren...(trotz gleicher Artikelnummer)

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...


e-up! findet das Top
Chantal Offline



Beiträge: 276

04.03.2021 08:20
#3 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Hallo Toni,

es sind tatsächlich die gleiche Angaben bei dir und bei mir, identischer Strichcode und Bezeiichnung.
Ich muss den Angaben des Verkäufers vertrauen, da ich keine Möglichkeit habe dies zu prüfen.

Grüßle aus am Schwobaländle
Chantal


e-up! findet das nicht gut!
e-up! Offline




Beiträge: 600

04.03.2021 09:17
#4 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Hallo Chantal,

Vertrauen ist nicht unbedingt schlecht, aber Drehzahl-Kontrolle ist viel viel besser



Bei Verwendung z.B. eines solchen Messgerätes (ca. 10,- bis 15,-€) lässt sich die Zahl der "Händler-des-Vertauens" u.U. reduzieren

Gruß,

Siegfried

www.youtube.com/road87


Folgende Mitglieder finden das Top: Eltron, Chantal, windstar und Andrey
Wolfgang 55 und Andrey haben sich bedankt!
Chantal Offline



Beiträge: 276

04.03.2021 17:34
#5 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Hallo Siegfried,

danke für die gute Information.

Bin bei eBay fündig geworden und habe das gleiche Modell wie du es hast für 8,99 € geschossen, allerdings bekomme ich es erst Ende Mai Anfang Juni.

Grüßle aus am Schwobaländle
Chantal


Toni Offline




Beiträge: 1.438

06.03.2021 07:57
#6 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Moin ihr zwei...

Ja, so ein Teil muss ich mir wohl auch mal besorgen.
Danke für den Tip.
Womöglich sind da wohl doch bei mir andere Motoren drin in der Tüte.
Die von Chantal haben ja auch ganz andere Anschlussdrähte...

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...


Chantal Offline



Beiträge: 276

06.03.2021 10:57
#7 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Hallo Modellbauer,

ein kleiner Nachtrag zu dem DC Motor vom Typ 1,5-3V, 7500 1/min, laut Händler.
Dieser Motor koster 2,30 EURO.

Interesenten bitte PN senden.

Grüßle aus am Schwobaländle
Chantal


Theoretiker Online




Beiträge: 2.125

08.03.2021 19:52
#8 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

die Motoren habe ich hier auch schon eine Weile rumliegen.
Ich kann die Drehzahl des Motors leider gerade nur bei 4 Volt messen und da sind es um die 20000.
Die Motoren schwanken auch mal gut und gerne mit bis zu 2000 Umdrehungen ins positive oder negative.
Eine gewisse Schwankung kommt evtl auch von dem Messgerät.
Da habe das verwendet welches Ihr hier gepostet habt.
Bei anderen Motoren passt der Wert allerdings sehr gut.

Noch was zu den Motoren, die sind sehr laut und das Geräusch finde ich als sehr unangenehm, auch bei niedriger Spannung.
Und dann zieht der Motor ohne Last bei 3 Volt auch mal gerne 60mA.
Für meine Zwecke passt der Motor nicht wirklich.

Grüße Oliver

Videos, Tutorials, How to ...
Homepage: www.der-theoretiker.de
Youtube: www.youtube.com/user/Mikromodelle
Facebook: www.facebook.com/Mikromodellbau.theoretiker/


e-up! und Chantal haben sich bedankt!
Toni Offline




Beiträge: 1.438

09.03.2021 15:40
#9 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Zitat von Chantal im Beitrag #3
identischer Strichcode und Bezeiichnung.

Naja, ich habe mal die beiden Bilder zusammengebastelt zum Vergleich.



Irgendwie ist da wohl doch was unterschiedlich, was den Inhalt betrifft.
Der Strichcode schaut zumindest anders aus, was womöglich erklärt, warum, im Vergleich zu deinen Motoren, wohl bei mir was höherdrehendes drinnen zu sein scheint.
Auf die Angaben der Verkäufer kann man sich daher wohl doch nicht unbedingt so genau verlassen.

Naja, bei dem Preis nicht sooo das Problem, findet sich doch sicher auch ein anderer Verwendungszweck dafür als der angedachte, aber ärgerlich ist es schon.
Ich hätte Motoren dieser Größenordnung schon mit den nur ca.7500 Umdrehungen brauchen können für einige meiner Car System- bzw. Modellbahnprojekte.

Zitat von Theoretiker im Beitrag #8
Noch was zu den Motoren, die sind sehr laut und das Geräusch finde ich als sehr unangenehm, auch bei niedriger Spannung

Das habe ich bei den mir vorliegenden Motoren auch feststellen müssen...

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...


Chantal Offline



Beiträge: 276

09.03.2021 16:37
#10 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Hallo Zusammen,

ich weis nicht was für DC Motoren Ihr da habt!

Ich habe einen DC Motor aus der Summe von 50 Stück mir einen heraus gegriffen.

Ich habe den DC Motor mit 4V im Leeerlauf angeschlossen und eine Strommessung durchgeführt.
- Resultat: der DC- Motor hat am Anfang zwische 60 und 50 mA Strom gezogen ging aber nach kurzer Zeit auf einen akzeptablen Wert 31,8 mA zurück, der Stromwert pendelte so um die 32 mA.



Was das Geräusch angeht ist es ein leiser Summton wenn ich den Motor auf die Tischplatte mit dem Finger fixiert habe. Dieser Ton ist aus meiner Sicht voll akzeptabel.
Wenn der Motor lose auf dem Tisch läuft gibt es ein lauteres Geräusch, was so nicht akzeptabel ist.

Leider kann ich die Tonaufnahme hier nicht präsentieren.

Fazit:
- Wir haben hier verschiedene DC- Motoren die die gleichen Abmessungen haben aber unterschiedliche Charakteren also unterschiedliche Werte aufweisen.


Grüßle aus am Schwobaländle
Chantal


Toni Offline




Beiträge: 1.438

16.03.2021 18:25
#11 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Zitat von Chantal im Beitrag #10
Fazit:
- Wir haben hier verschiedene DC- Motoren die die gleichen Abmessungen haben aber unterschiedliche Charakteren also unterschiedliche Werte aufweisen.


Das ist wohl des Rätsels Lösung und womöglich hat man in Fernost einfach mal das ins Tütchen gestopft, was gerade da war (nach dem Motto - merkt doch eh keiner, und wenn doch, ist es uns auch egal... )

Naja... sollte man womöglich doch nicht einfach wegen der günstigen Preise immer gleich alles beim "gelben Mann" kaufen

Nette Grüße vom Toni

Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...


theo_tb Offline



Beiträge: 10

25.03.2021 11:10
#12 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Hallo Tony,

ich habe den oberen code mit meiner handy-app scannen können von deinen bild, das ergab ein code-39 code typ und die ziffern 011291. Der scheint also zu stimmen. Die zweite code kann ich leider nicht scannen, wegen die drähte die über den code liegen. Es kann noch immer sein das dass auch 011291 ergibt, nur mit ein anderer code typ.

FrGr,

Theo


Chantal Offline



Beiträge: 276

26.03.2021 15:45
#13 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Hallo Leute,

die Drehzahlangabe "7500 1/min." stimmen nicht.
Allein schon das Motorgeräusch bei einer angelegten 4 Volt Spannung ist enorm hoch.
Was die Stromaufnahme angeht, die ist real gemessen.
Muss noch mal die Drehzahlmessung mit dem Digital Tachometer durchführen.

Grüßle aus am Schwobaländle
Chantal


Chantal Offline



Beiträge: 276

31.03.2021 15:18
#14 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Hallo Leute,

ich muss an dieser Stelle den chinesischen Lieferanten um Entschuldigung bitte, denn meine Aussage muss ich hier revidieren.

Ich muss das Thema Drehzahl nochmal aufgreifen und durch einen technischen Versuch untermauert richtigstellen.
Ich habe mir den Digital Tachometer DT-2234C+ sowie das Netzgerät PeakTech 6225A gekauft und bin jetzt so mit i der Lage die Drehzahl von Motoren zu prüfen.

Ich habe nun den DC Motor überprüft:



Ich habe einen einfachen Versuchsaufbau genommen:



Den oben genannten Motor genommen eine POM Scheibe gedreht und auf die Achse mit meinem Gummikleber geklebt anschließend die mitgelieferte Reflektionsband ein Schnipsel abgeschnitten und auf die schwarze Scheibe geklebt.
Mit dem neuen Netzgerät kann ich die Spannung in 1/10 Stufungen einstellen der Strom habe ich mal vorsichtshalber auf 1 A reduziert.

1. Vesuchsaufbau 1,0 Volt Spannung angelegt. Das Netzgerät liefert den Stom, welches das Medium benötigt selbstständig und wird dann im Display angezeigt.



2. Versuchsaufbau 1,5 Volt:



3. Vesuchsaufbau 2,0 Volt:



4. Versuchsaufbau 2,5 Volt:



5. Versuchsaufbau:



6. Versuchsaufbau 4,0 Volt ist um 1 Volt über der Angabe vom Lieferant:



Dieser Test ist mit nur einem Motor durchgeführt worden und kann keine exakte Aussage über die Drehzahl des DC Motors machen, da eine Streuung bei der Produktion im Bereich der Spule (Milli- Ohm) und dem Permanentmagneten zu erwarten ist.
Um exakte Ergebnisse zu bekommen müsste man eine Versuchsreihe von 100 Motoren starten und mit der Gaußschen Verteilungskurve dies verifizieren.
So weit werde ich das doch nicht treiben!

Fazit:
Man kann schön erkennen wie das Verhältnis Spannung zur Umdrehung 1/min. sich verhält.
Um diesen Motor bei einer Drehzal von 7500 1/min. zu betreiben, was vermutlich realistisch ist benötigt man eine digitalen Tachometer und ein Netzgerät welches in 1/10 Schritten die Spannung erhöhen kann und durch einen Versuchsaufbau dies zu realisieren. Dann muss nur noch die ermittelte Spannung im Projekt umgesetzt werden.


Grüßle aus am Schwobaländle
Chantal

Angefügte Bilder:
5_Versuch_22419RPM.jpg  

Selbstfeiermeister Offline




Beiträge: 1.509

31.03.2021 15:29
#15 RE: DC Motor 1,5 - 3V 7500 1/min. Zitat · Antworten

Du hast jeweils nur die Drehzahlen im Leerlauf gemessen. Die Angabe der Drehzahl ist jedoch die Nenndrehzahl, bei Nennspannung unter Nennlast. Du müsstest für eine Ermittlung der Drehzahl also auch eine definierte Last (Motor im Generatorbetrieb mit bekanntem Drehmoment) antreiben. Wenn die Nennspannung und der Nennstrom bekannt sind, kannst du das Drehmoment am Generator so einstellen (über einen Lastwiderstand), dass diese beiden Werte erreicht werden. Theoretisch müsste dann auch die Nenndrehzahl anliegen.

Gruß
Sebastian

https://www.shapeways.com/shops/sebastians-shapeways-shop


Folgende Mitglieder finden das Top: e-up! und Andrey
e-up! und Andrey haben sich bedankt!
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz