Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.280 mal aufgerufen
 Probleme
Maik_29413 Offline



Beiträge: 189

25.01.2021 13:14
Programmieradapter und ATTiny25 ... Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich hab' da mal wieder ein kleines Problem ...
Ich habe mir diesen Programmieradapter gekauft und wollte damit zunächst erstmal ATTinys 15 bzw. 25 (Bauform bei den 25ern ebay definitiv SOIC-8) flashen.
Leider bin ich anscheinend zu "doof", diese Tinys in den Programmieradapter einzulegen.
"Runterdrücken" des Oberteils habe ich natürlich gemacht, aber irgendwie scheinen die Tinys "zu breit" (Außenkante Beinchenreihe links bis Außenkante Beinchenreihe rechts) zu sein. - Jedenfalls passen sie nicht in den Programmieradapter.
Was mache ich falsch? - Bevor ich mir einen anderen Programmieradapter bestelle, wollte ich erstmal hier bei Euch nachfragen.

Vielen Dank im Voraus sagt
Maik


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Björn L Offline




Beiträge: 217

25.01.2021 13:46
#2 RE: Programmieradapter und ATTiny25 ... Zitat · Antworten

Hallo Maik,
ich habe den Gleichen Adapter und wie wunderlich das gleiche Problem.
Ich halte den Tiny beim Flaschen fest und drücke ihn runter.
Nicht toll aber funzt...

----------------------------------------------------
Viele Grüße aus dem Norden

Björn

https://www.youtube.com/channel/UCS-QU-plI0K0gqP8ssFMyJA


Maik_29413 Offline



Beiträge: 189

25.01.2021 14:23
#3 RE: Programmieradapter und ATTiny25 ... Zitat · Antworten

Hallo Björn,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Komisch, daß sich bei Dir die Tinys auch nicht richtig "einspannen" lassen.
Ich würde ja noch mehr an mir zweifeln, wenn ich nicht in einem youtube-Video gesehen hätte, daß die IC's sich relativ einfach einsetzen ließen und dann im Programmieradapter richtig fest "saßen".

Herzliche Grüße von
Maik


nachtdieb Offline




Beiträge: 1.237

27.01.2021 12:16
#4 RE: Programmieradapter und ATTiny25 ... Zitat · Antworten

Hallo ihr zwei,

die Tinys gibt es in zwei Ausführungen, ihr habt scheinbar die Standardversion mit 5,2mm breite. Dazu wird ein Adapter für 200mil benötigt. Der verlinkte Adapter ist für 150mil und somit für Tinys in 3,9mm Ausführung gedacht. Am besten geht es mit dieser Prüfklammer, funktioniert mit beiden Varianten.

Viele Grüße
Klaus

--------------------------------------------------
Hier geht's zur Beschreibung vom MotorTinyII


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Folgende Mitglieder finden das Top: Theoretiker und Chantal
Theoretiker, Björn L und Maik_29413 haben sich bedankt!
Maik_29413 Offline



Beiträge: 189

29.01.2021 11:12
#5 RE: Programmieradapter und ATTiny25 ... Zitat · Antworten

Hallo Klaus,

vielen Dank für Deine Nachricht!
Ich wußte tatsächlich nicht, daß es bei den Bauteilen noch Unterscheide in der Breite gibt, auf die man achten muß.
Ich dachte, es reicht auf "SOIC" oder "SOT" zu achten.

Einen Programmieradapter in der Bauform, wie ich ihn habe, gibt es tatsächlich auch für 200mil. Hätte ich das vorher gewußt, hätte ich beim Bestellen darauf achten können.

Die von Dir empfohlene "Prüfklammer" habe ich mir gleich bestellt. - Mal sehen, ob ich damit klarkomme.

Herzliche Grüße von
Maik


nachtdieb findet das Top
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz