Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 894 mal aufgerufen
 Einsatzfahrzeuge
FrankB. Offline




Beiträge: 25

08.07.2020 18:00
SPOT 55 Zitat · Antworten

Hallo liebe Freunde der kleinen Welt,

ich möchte euch heute mein erstes Modell in 1:87 vorstellen.
Die Idee zu einem SPOT55 ist zwar nicht ganz allein auf meinem Mist gewachsen, aber ich hab ihn doch allein gebaut.
Meine Ansprüche waren auch nicht so hoch. Er sollte fahren, den Schiebeschild und die Werfer bewegen sowie Licht und Blinker und natürlich Blaulicht haben.

Also fange ich mal an mit "man nehme":
Den sicherlich bekannten SDV-Bausatz.
Bausatz SPOT55 sdv.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Einen kleinen Chinaböller aus dem Spielzeugprogramm von Ebay.
Panzerwannenspender.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Der ist eigentlich 1:72, passt aber von der Größe ganz gut.
Die Rollen sind vorn etwas größer und auch die Abstände sind nicht exakt wie beim T55 aber für mein Erstlingsmodell war mir das bei einem Preis von 19,-€ erstmal egal. Diese Idee stammt auch nicht allein von mir, aber funktioniert und ist nicht so teuer.

Weiterhin als Sender eine DEVO7E, einen Rx31c, den EWMS als Doppelfahrregler für die Fahrmotoren und einen ERMIKRO für den Motor der Wasserkanonen. Der Linearservo ist euch ja bekannt. Der Motor für den Werferantrieb stammt aus irgendeinem Handy und das Getriebe ist selbst gefrickelt. Der Akku stammt aus dem Ebay.


FrankB. Offline




Beiträge: 25

08.07.2020 18:22
#2 RE: SPOT 55 Zitat · Antworten

So, nun will ich mal lieber Bilder sprechen lassen.
Fangen wir mit der Wanne an.
1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
5.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


FrankB. Offline




Beiträge: 25

08.07.2020 18:39
#3 RE: SPOT 55 Zitat · Antworten

Als nächstes das Wannenoberteil mit der Beleuchtung.
Die LEDs zu verdrahten hat mich schon einige Nerven gekostet.
6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
7.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
8.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
9.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Mit Farbe drauf sieht das schon ganz anders aus.
10.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
11.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
12.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


FrankB. Offline




Beiträge: 25

08.07.2020 18:43
#4 RE: SPOT 55 Zitat · Antworten

Zusammengebaut sieht die Wanne dann so aus.
14.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


FrankB. Offline




Beiträge: 25

08.07.2020 18:56
#5 RE: SPOT 55 Zitat · Antworten

Nun widmen wir uns der Wasserblase.
16.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Hier mal das Getriebe einzeln.
15.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Die Wasserblase mit dem ganzen Gedöns was da rein soll.
17.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Die Blaulichter sind zylindrische 3mm-LEDs und die Scheinwerfer oben vorverdrahtete LEDs, die ich einfach angeklebt habe.
18.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Hier nochmal ein kleiner Einblick in das, was man nachher nicht mehr sieht.
19.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


FrankB. Offline




Beiträge: 25

08.07.2020 19:15
#6 RE: SPOT 55 Zitat · Antworten

Zusammengebaut sieht das dann so aus.
IMG_20200628_111839-1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Beleuchtungstest.
IMG_20200628_111951-1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Blaulicht.
IMG_20200628_112013-1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Rücklicht.
IMG_20200628_112123-1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Und um dem Vorbild noch etwas näher zu kommen, wird der Schiebeschild noch weiß angemalt.
IMG_20200628_172154-1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Nun wird noch die DEVO angepasst. Natürlich mit einem passenden Icon. Die Geschwindigkeit des Linearservos musste auch auf eine glaubhafte Größe eingestellt werden. Und für die Fahrmotore habe ich mich für die Lösung mit den beiden über Mixer verknüpften Hebeln entschieden, also fahren wie Auto. Man kann auch mit zwei einzelnen Hebeln für zwei Ketten vor/zurück fahren, aber das wird eine ziemliche Eierei.
DEVO-Bild.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Zuletzt möchte ich mich noch bei allen bedanken, die hier im Forum ihr Wissen immer so fleißig geteilt haben. Das hat mir sehr geholfen und so ist der Spass nicht verloren gegangen.


nachtdieb Offline




Beiträge: 1.197

13.07.2020 11:14
#7 RE: SPOT 55 Zitat · Antworten

Hallo Frank,

tolle Umsetzung. Die Idee mit dem China-Panzer gefällt mir. Was meinst du mit "Wasserblase"?

Viele Grüße
Klaus

--------------------------------------------------
Hier geht's zur Beschreibung vom MotorTinyII


FrankB. Offline




Beiträge: 25

15.07.2020 18:54
#8 RE: SPOT 55 Zitat · Antworten

Danke, Klaus.
Schön, dass meine Kreation jemandem gefällt.
Mit Wasserblase meine ich den Aufbau auf der Wanne.
Das ist doch der Wassertank, in Feuerwehrkreisen auch gern mal als Wasserblase bezeichnet
Jetzt müsste ich nur noch das nervige Problem mit dem Fahrregler in den Griff bekommen, dann wäre das Glück komplett.
Viele Grüße
Frank


WiFi-Jörg Offline




Beiträge: 26

30.07.2020 18:41
#9 RE: SPOT 55 Zitat · Antworten

Hallo Frank,

mir gefällt Dein Projekt auch sehr gut. Tolle Idee, sieht gut aus, gute Arbeit.

Ich glaub ich bestell mir auch so einen. Einen VT55-A zum Umbauen hab ich noch liegen.

Was macht Dein Fahrregler? Konntest Du schon Probefahren?

Viele Grüße Jörg


FrankB. Offline




Beiträge: 25

17.09.2020 17:58
#10 RE: SPOT 55 Zitat · Antworten

Hallo Jörg,

erstmal danke für die Blumen .
Im Sommer komme ich nicht soviel zum Basteln, aber ich habe erstmal den Hinweis mit den kalten Lötstellen aufgegriffen. Das hat leider nix gebracht. Ich vermute, dass mir die Spannungsüberwachung des EWMS einen Streich spielt. Jetzt wüsste ich gern, ob man das umgehen kann, denn der Akku hat ja selber einen Tiefentladeschutz.

Viele Grüße
Frank


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz