Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 321 mal aufgerufen
 sonstige Fahrzeuge
bulldogfan Offline




Beiträge: 22

19.05.2020 21:00
MAN Kehrmaschine und Sprinter Verkehrsmeister Zitat · Antworten

Hallo liebe Mikromodellbauer,

hier möchte ich meine neuesten Modelle vorstellen.
Eine MAN Kehrmaschine und ein Mercedes Sprinter 1.Generation als Verkehrsmeister/Unfallhilfswagen.

Die Kehrmaschine bekommt demnächst anstelle der Kehrbesen eine Schienenreinigungseinrichtung, damit sie besser zu unserer Strassenbahnanlage passt.

Der MAN :
Grundmodell Herpa aus meinem 80er Jahre Fundus
Fahrgestell und Lenkachse von Stöhr
Motor und Getriebe KG-1048 von Stöhr
Deltang RX43d-1
Lenkservo HK-5320
Doppelblitz Tiny von Stör
Akku 180mAh
4 gelbe Warnlichter, Fahrlicht, Bremslicht, Blinker, Rückfahrscheinwerfer.




Der Sprinter :
Grundmodell von Faller ( Herpa )
Bodenplatte, Lenkung und Motor sind Orginal Faller.
Deltang RX45
Lenkservo HK-5320
Tatü Tata Tiny von Stöhr
Akku 140mAh
2 Blaulichter und ein gelbes Warnlicht, Fahrlicht.
Der Ton des Geräuschbausteins ist etwas gewöhnungsbedürftig.
Dem Fahrzeug fehlt noch eine passende Beschriftung.




Nach den 2 Koffer LKW Umbauten aus Faller CarSystem und einem Mercedes NG 3achs Planen LKW, waren diese beiden für mich schon etwas anspruchsvoller. Aber mit Vergößerungslupe und viel Licht habe ich es dann doch geschafft. Das macht Mut auf mehr.
Den Scania 112e und den Mercedes NG habe ich euch auch noch nicht gezeigt. Es sind Anfängermodelle, die ich demnächst mal neu fotografiere und zeige.

An dieser Stelle nocheinmal vielen Dank an alle in diesem wundervollen Forum. Eure Tips und Erfahrungen haben mir sehr geholfen.

Gruß Ralph

http://www.modulbau-nuernberg.de/ralph/index.html


Saichino Offline




Beiträge: 27

20.05.2020 09:46
#2 RE: MAN Kehrmaschine und Sprinter Verkehrsmeister Zitat · Antworten

Hallo Ralph,

Glückwunsch zu den beiden Errungenschaften. Sehr witzig - das MAN Kehrfahrzeug hab ich Anfang des Jahre auch aus einem Fundus auf einem Flohmarkt "gezogen" (als es noch sowas gab) und überlege seit dem, wie ob und wie ich da wirklich auch die Kehrfunktion realisieren soll. Spannend wäre es...
Im "Mikromodelle Band 2" hat einer der Autoren eine Kehrmaschine mit echter Funktionen ausgerüstet. Das sieht schon ziemlich herausfordernd aus und ich wüsste gerne, wie lange die filigrane Technik im Einsatz überlebt hat...

Deiner letzten Aussagen kann ich nur überzeugt zustimmen - dieses Forum ist "Gold" wert.

Herzliche Grüße,
Daniel


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz