Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 840 mal aufgerufen
 Alles was nichts mit Mikromodellbau zu tun hat
Fred Offline




Beiträge: 182

31.01.2014 17:31
Laser-Papierschneider Zitat · Antworten

Hallo,

hier nur Kurzvorstellung, da schon anderswo gezeigt:
In den letzten Wochen aus DVD-Schrittmotoren, Alu-Profilen und einer 1 W Laserdiode (445 nm, optische Leistung z.Zt. nur etwa 450 mW [wegen der Lebensdauer...]; aktiv gekühlt, PI-Regler für Peltier-Element) gebaut:


Schneidet Papier, graviert Holz. Platinen (etwa dem "isolation milling" entsprechend) vermutlich möglich, aber noch nicht getestet. Gesteuert mittels Linuxcnc (früher "EMC2").
Dazu eine Drehachse:


Gruß

Fred


Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx
Time’s fun when you’re having flies. (Kermit the frog)


MrFemto Offline



Beiträge: 1.189

31.01.2014 19:46
#2 RE: Laser-Papierschneider Zitat · Antworten

Genial!

Vielleicht kann man da mit Epoxy und stapeln 3D Teile machen...

georg

Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-


Toni Offline




Beiträge: 1.448

31.01.2014 23:46
#3 RE: Laser-Papierschneider Zitat · Antworten

Jetzt musst Du "nur noch" die Werkzeughalter ein Backenfutter und so eine Vorschubvorrichtung(siehe Viedeo) konstruieren und dann haste ne prima "Mikro-Drehmaschine"
Schaut sehr interessant aus, dein drehendes Konstrukt.

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<


Fred Offline




Beiträge: 182

01.02.2014 06:19
#4 RE: Laser-Papierschneider Zitat · Antworten

Hallo Georg und Toni,

ja, bestimmt gibt es viele Erweiterungsmöglichkeiten... Der Schrittmotor an meiner Drehachse hat einen Außendurchmesser von 6 mm. Ich habe ihn vor einigen Jahren von jemandem im Forum "AVR Freaks" gekauft, der ihn auf einem Flohmarkt in Bangkok erstanden hatte.

Viele Grüße

Fred


Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx
Time’s fun when you’re having flies. (Kermit the frog)


Toni Offline




Beiträge: 1.448

01.02.2014 14:04
#5 RE: Laser-Papierschneider Zitat · Antworten

Sooo ganz ernst hatte ich das auch nicht gemeint
Nach anschauen des Videos von dir wurde nur gerade das mit dem kleinem Steppermotor als weiteres angezeigt und das passte gerade so schön. War quasi eine "Steilvorlage"
Aber die Sache mit dem Laser ist wirklich interessant und verfogenswert. Kann ja gut sein, dass man das sogar für unsere Modellbauzwecke gut nutzen kann....

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<


Fred Offline




Beiträge: 182

05.02.2014 07:41
#6 RE: Laser-Papierschneider Zitat · Antworten

So, jetzt habe ich auch mal ein "Mikromodell" (aus 0,15 mm Papier, durchaus noch verbesserungswürdig, denn es gab zu viel Asche an den Schnitträndern) gebaut:


Gruß

Fred


Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx
Time’s fun when you’re having flies. (Kermit the frog)


Toni Offline




Beiträge: 1.448

05.02.2014 08:28
#7 RE: Laser-Papierschneider Zitat · Antworten

Ah, ein "Eurocopter"...

Nette Grüße vom Toni

> Die Rechtschreib- und Gramatikfehler sind Ausdruck meiner Kreativität ...<


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz