Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.326 mal aufgerufen
 LKWs
Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

01.02.2012 17:25
Das gläserne Modell Antworten

Wir haben jetzt unseren neuen Computertomographen in Betrieb genommen. Nachdem schon Glühbirnen, iPhones etc. dran glauben mussten habe ich mal eins von meinen Modellen reingestellt, die Aufnahme wurde viel besser als erwartet:








Bus4ever Offline




Beiträge: 70

01.02.2012 19:37
#2 RE: Das gläserne Modell Antworten

Das sind ja mal schöne Aufnahmen. Aus so einer Perspektive sieht man die Modelle selten.
Ich habe mal von so einem Typ aus England glaub ich was im TV gesehen, der Autos in Einzelteile zerlegt, diese jeweils mit Röntgenstrahlen durchleuchtet und dann die Einzelbilder wieder zum Auto zusammen fügt. Sein größtes Projekt war mal ein kompletter Flugzeughangar inklusive Pasagierjet und Menschen außen rum. Sah auch sehr interessant aus.


LG Olli

Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug. (Dettmar Cramer)


Lasse Offline



Beiträge: 162

25.04.2012 19:33
#3 RE: Das gläserne Modell Antworten

Moin!

Ist das tatsächlich ein CT, der mit Röntgenstrahlen das Modell fotografiert??? Sieht ja so aus.
Ist die Kamera auf der "Hercules"-Halterung ein Röntgenkamera oder so etwas?
Ich hätte nie gedacht, dass man im privaten Bereich solche Geräte bauen kann, die Konstruktion sieht ja perfekt aus!
Der Blick in den LKW ist natürlich auch mal was anderes und offenbart die ganze Getriebekonstruktion. Ist das Gehäuse aus Plastik? Von der Plastik-(?)Vorderachse ist ja wenig zu sehen.

Gruß

Lasse


Fendt traktor Offline




Beiträge: 72

26.04.2012 12:58
#4 RE: Das gläserne Modell Antworten

Guauuuuu so schön .

-Sorry für mein Ausdruck, ich spreche kein Deutsch-


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz