Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.565 mal aufgerufen
 Empfänger, Servos, Multiswitch
Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

23.11.2011 19:57
Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Hallo,

da ja bereits einige hier Erfahrung mit Linearservos haben folgende Frage (ich hoffe auf ehrliche Antworten):

Ich will ein Busmodell umbauen, hierzu überlege ich die Lenkung mittels Linearservo zu realisieren. Gute Idee? Wie sieht es aus, sind die Linearservos von Stöhr bzw. SOL Expert (dürften identisch sein) empfehlenswert? Also vor allem interssiert bin ich an der Stellgenauigkeit bzw. Mittenzentrierung, ist das ok? Ich muss kein Linearservo verbauen, es passt auch ein herkömmliches Servo rein. Wenn ihr die Wahl hättet, welche Bauart würdet ihr bevorzugen?

Danke für eure Mühe,

Gruss Carsten


xenton Offline




Beiträge: 739

29.11.2011 13:24
#2 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Hallo Carsten,
ich halte die Idee für gut, ehrlich .
Im Ernst, warum nicht? Du kannst mit dem Linearservo schön flach bleiben, sodaß die Sitzreihe erhalten bleiben können.
Ich persönlich würde allerdings das Spektrum Linearservo bevorzugen, da insbesondere die Mittenzentrierung dort besser ist (meine Erfahrung). Kräftemäßig reicht das Spektrum auch aus. Längs eingebaut mit L-förmiger Umlenkung die ihren Drehpunkt mitten auf der VA hat. Et Voilá!
Gruß, Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.microtruckracing.de - http://mikromodellbau.voll-der-hammer.de


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 556

29.11.2011 18:01
#3 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Hallo Carsten,

ich habe Spektrum-Linearservos ausschließlich in den PKWs verbaut. Ob diese auch für LKWs etwas taugen, kann ich nicht sagen. Die Stöhr bzw. Sol-Expert Linearservos sind etwas klobiger und sehen kräftiger aus. Könnten evtl. funktionieren. Der Preis ist aber zu hoch. In der China-Bucht kosten sie einen Bruchteil davon.

Gruß Rüdiger


Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

29.11.2011 18:12
#4 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Vielen Dank für die Antworten, ich war etwas verunsichert, weil ich meine mal etwas über Probleme der Linearservos gelesen zu haben die Mittenstellung zu finden/halten. Aber ok, wenn das klappt, dann steht dem Einsatz nichts im Wege. dankeschoen von smilies-world.de


mikrokai Offline




Beiträge: 461

30.11.2011 13:30
#5 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Hallo Carsten,
wie Martin schon geschrieben hat würde auch ich eher zum Spektrum Servo tendieren, gerade in Bezug auf Stellgenauigkeit etc. Ich verwende die Servos mittlerweile in drei Fahrzeugen und unter anderem auch in einem Bus (siehe Foto) Dort habe ich die Anlenkung aber nicht direkt gelöst, sondern mit einem Zwischenhebel und Einbau längs zur Fahrtrichtung.
Der Bus ist noch etwas wild zusammengehauen, aber drei Tage Testbetrieb auf der Messe in Bremen verliefen zu meiner vollsten Zufriedenheit, nun gehts an die Details...

Gruß, Kai

http://www.kais-garage.de - http://www.microtruckracing.de

Angefügte Bilder:
mangmt1.jpg  

Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

30.11.2011 15:17
#6 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Wo kann ich das Spektrumservo in Deutschland am einfachsten beziehen? Bei hk lohnt es wegen Versandkosten nicht...


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 556

30.11.2011 15:58
#7 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Bekommst du in der Bucht. Guckst du.

http://www.ebay.de/itm/SPEKTRUM-SPMAS200...=item5884078321

Der Preis ist o.k. Kosten überall soviel. Du kannst nur am Porto sparen, oder beim Modellbauhändler um die
Ecke, ordern. Das Servo bei hk ist trotz Porto billiger.

http://www.hobbyking.com/hobbyking/store...ear_Servo_.html

Gruß Rüdiger


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

hendrik.s Offline




Beiträge: 704

30.11.2011 18:46
#8 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Hallo Carsten,

ich habe das Spektrum Servo bei Mamo-Modelltechnik gekauft.

Viele Grüße

Hendrik


xenton Offline




Beiträge: 739

30.11.2011 20:12
#9 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Hat schon mal jemand das HK Servo mit dem original Spektrum verglichen?
Nach der ernüchternde Erfahrung mit den "großen" HK-Linear-Servos und Empfänger Clones (AR6110 die sich nicht binden lassen) bin ich da etwas skeptisch ob beide gleich gut sind.
Und der Preis für das Original geht denke ich auch in Ordnung.
Wir sind von den Chinapreisen etwas versaut. Denkt an die Zeit wo ihr für die XC50 über 50 EUR bezahlt habt!
Gruß, Martin

P.S.: Genau diese Art der Anlenkung, die Kai auf dem Bild zeigt, meinte ich.

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.microtruckracing.de - http://mikromodellbau.voll-der-hammer.de


Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

30.11.2011 20:18
#10 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Ok, danke für die Antworten!


Semper Fidelis Offline



Beiträge: 556

30.11.2011 20:44
#11 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Zitat von xenton
Hat schon mal jemand das HK Servo mit dem original Spektrum verglichen?
Nach der ernüchternde Erfahrung mit den "großen" HK-Linear-Servos und Empfänger Clones (AR6110 die sich nicht binden lassen) bin ich da etwas skeptisch ob beide gleich gut sind.
Und der Preis für das Original geht denke ich auch in Ordnung.
Wir sind von den Chinapreisen etwas versaut. Denkt an die Zeit wo ihr für die XC50 über 50 EUR bezahlt habt!
Gruß, Martin

P.S.: Genau diese Art der Anlenkung, die Kai auf dem Bild zeigt, meinte ich.




Hallo Martin,

guckst du.
Linear Servo von hk

Gruß Rüdiger


xenton Offline




Beiträge: 739

01.12.2011 18:45
#12 RE: Lenkung mittels Linearservo? Zitat · Antworten

Uups, das hatte ich ganz übersehen.
hat denn schon jemand das Teil eingebaut um Mittelstellung ,Wiederholgenauigkeit und Kraft einschätzen zu können (am besten im Vergleich mit dem Spektrum)?
Gruß, Martin

>>> Hilfe! Mein Ball ist umgefallen! <<<

http://www.microtruckracing.de - http://mikromodellbau.voll-der-hammer.de


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz