Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 3.016 mal aufgerufen
 LKWs
Seiten 1 | 2
Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.718

24.10.2008 13:26
MAN TGA 26t Kipper Antworten

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder ein neues Fahrzeug gebaut. Es ist ein kleiner MAN TGA 26t Kipper. Das Fahrzeug ist fast ausschließlich aus der Restekiste entstanden. Der Rahmen stammt von einer 3 achsigen Zugmaschine. Die Mulde ist aus 2 Herpa Pritschen und etwas Polystyrol entstanden. Verbaut sind:

- JST Mini Empfänger - Steckerleiste komplett entfernt
- 2 x Eigenbau ( Tanis ) Regler
- 1 x 1:361 Getriebe ( Kippantrieb )
- 1 x 1:78 Getriebe ( Fahrantrieb )
- 150er Lipo Zelle

Bisher ist noch kein Licht Blink Tiny verbaut. Der kommt aber noch. Genauso wie die LEDs.

Der Kippantrieb ist ganz einfach aufgebaut: Ein 1:361 Getriebe wickelt ein Seil auf, welches an der Mulde hinten befestigt ist. Simpel, einfach und es funktioniert Zum Schluss habe ich alles noch mit der Airbush lackiert. Es fehlen aber noch einge Kleinteile wie Spiegel, Nummernschilder usw. Für den Transport von kleinen Baumaschinen bekommt er noch 2 Rundumleuchten auf das Dach.

Sobald ich die Beleuchtung eingebaut habe, werde ich nochmal ein paar Fotos machen. Er bekommt aber die einfache Variante:

- Abblendlicht
- Rücklich
- Blinker links/rechts
- Warnblinker
- Rundumlicht
- Bremslicht
- Rückfahrscheinw.

P.S. Beim Hochladen der Bilder mußte ich feststellen, das beim Fotografieren das Fahrerhaus nicht richtig drauf saß. Das fällt auf Fotos sofort auf !

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 08090002.JPG  08090003.JPG  08090006.JPG  08090007.JPG  08090008.JPG 

Puschen Offline




Beiträge: 21

24.10.2008 14:52
#2 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Hallo Sven,

sieht ja echt klasse aus.

Viel spass am Samstag!

Gruss Michael


Liebherr ( Gast )
Beiträge:

24.10.2008 15:01
#3 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Hi Sven

Ein super teil gefällt mir sehr gut
Grade wo ich auf Man fahrzeuge stehe

Gruß thomas


FRK Offline




Beiträge: 482

24.10.2008 15:02
#4 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Hi Sven,

Super!
Du hast ja fast alle Komponenten selbst hergestellt! Glückwunsch.
(nu den Schlater nicht )

Bis denne
Franz

__________________________________________________
eine lange Reise beginnt mit einem kleinen ersten Schritt....


hendrik.s Offline




Beiträge: 704

24.10.2008 15:18
#5 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten
Hallo Sven,

also ich kann mich meinen drei Vorgängern nur anschließen. Ist echt super geworden der Kipper.

mfg Hendrik

Tanis Offline




Beiträge: 354

24.10.2008 18:57
#6 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Hi Sven,

mal wieder ein richtig schönes Modell, das Du da gebaut hast. Irgendwie mache ich was falsch, bei mir gibt es nur hunderte von 'offenen Baustellen' und kaum fertige Modelle. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja noch dieses Jahr den MAN Pritschenwagen fertig zu bekommen, aber so wie ich mich kenne, habe ich bis dahin nur noch mehr neue Sachen angefangen

Gruß

--- Lars ---

resitance is futile!


deine.schwester Offline



Beiträge: 142

24.10.2008 23:32
#7 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Tja Sven,

was soll ich sagen? Das Baby rockt! Abzüge in der B-Note für den unbeweglichen Arm.

Gruß,
Sascha


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.718

27.10.2008 11:03
#8 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Vielen Dank euch allen !

Gestern hatte der MAN seine erste, richtige Jungfernfahrt im Einsatz. Er hat mit der Note 1+ bestanden. Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber ich bin selber überrascht. Er hat überhaupt keine Antenne. Störungen konnten den ganzen Tag keine festgestellt werden. Die Kippfunktion ist einwandfrei. Genauso wie die Geländegänigkeit.

Jetzt kann ich mich an die Beleuchtung machen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 08110030.JPG  08110032.JPG  08110036.JPG 

euro Offline




Beiträge: 291

27.10.2008 13:11
#9 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Hi,

kann ich nur bestätigen.

Wir haben den MAN gestern live gesehen

... und den Goli auch. Von dem gibts bestimmt auch bald Bilders!

Gruß

Bernd

_________________________________________________________
Isch saach net so unn isch saach aach net so, weil sonst aaner kimmt unn saacht isch hätt so odder so gesaacht!


Jogs Offline




Beiträge: 170

27.10.2008 14:01
#10 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Hallo Sven,

tolles Teil!

Noch ne dumme Frage zum Kippmechanismus: Wenn ich das aus den Bildern richtig erkenne, greift der Faden des Zugseils unmittelbar hinter der Kippachse der Mulde an. Ergibt das nicht ein ruckartiges Kippen/absetzen der Mulde? Vor allem wenn Last drauf liegt? Ich glaub Dir zwar gerne dass es super funktioniert, aber ich wäre nie auf die Idee kommen, das so zu machen weil ich denke, dass der Abstand zw. Kippachse und dem Ansatzpunkt des Zugseils viel zu kurz ist ...

Gruß,
Jochen


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.718

27.10.2008 16:29
#11 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten
Hallo Jochen,

ich werde bei Gelegenheit mal ein Video machen. Bin mit dem Kipper eigentlich ganz zufrieden. Es ist auf jeden Fall besser, als mit dem Servohebel direkt.

Bilder von Dreirad werde ich auch mal rein stellen ...

Mannheimer2005 Offline




Beiträge: 1.177

27.10.2008 21:22
#12 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Hallo Sven.

Ja so ein 2 Achs kipper ist schon etwas Schönes.
Für deinen Atlas hat die Kippbrücke genau die Richtige Größe wie ich finde.
Was ich mich nur erlich gesagt frage. Warum hast du die Kippbrücke nicht geätzt dann hätte sie noch das eine oder andere Detail mehr haben können.

MFG: Franky

_________________________________
Ist alles nur eine Frage der Zeit
_________________________________


Carsten Herrmann Offline




Beiträge: 1.118

01.01.2012 18:53
#13 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Sven, musstest du nur die Steckerleiste entfernen oder hast du auch eins von den klobigen schwarzen Bauteilen (Filter?) auf dem Empfänger umgelötet?


Bagdad2802 Offline




Beiträge: 112

02.01.2012 23:18
#14 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

Hi Sven wavey5b15d von smilies-world.de

Dein 2 achs MAN finde ich auch absolute oberspitzen Klasse 3-8 von smilies-world.de
würde ihn auch gern Live sehen.

Aber ich hätte da auch noch eine Frage zu deinen MAN:
Den Fahrantrieb und den Seilantrieb fürs Kippen ,wo hast du das her oder ist das Marke Eigenbau ?

DANKE
David


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.718

03.01.2012 00:15
#15 RE: MAN TGA 26t Kipper Antworten

@Carsten:

Nein, der Kipper läuft nun auf 38KHz IR-Elektronik.

@David:

Das sind Eigenbaugetriebe mit geätzten Gehäusen. Ähnliche Getriebe bekommt man aber bei www.mikroantriebe.de


Seiten 1 | 2
 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz