Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.228 mal aufgerufen
 Diverses
Fred Offline




Beiträge: 182

16.07.2008 13:01
Gewicht von Vibrationsmotor entfernen Zitat · Antworten

Hallo,

habe gerade mal wieder einen Vibrationsmotor beim Versuch "gehimmelt", das Gewicht mit einer Zange (Seitenschneider mit Übersetzung = Kraft-Seitenschneider) zu entfernen. Auch die Schraubstockmethode hat bei mir bisher nicht gut funktioniert.

Hier eine Beschreibung mehrerer Methoden: http://www.robotroom.com/TinyMotor.html

Gruß

Fred


Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx


Sven Löffler Offline

Admin


Beiträge: 3.632

16.07.2008 20:33
#2 RE: Gewicht von Vibrationsmotor entfernen Zitat · Antworten

Vielen Dank für den Link ! Der ist wirklich Gold wert !


Fred Offline




Beiträge: 182

17.07.2008 16:59
#3 RE: Gewicht von Vibrationsmotor entfernen Zitat · Antworten
Hallo,

habe gerade den Stift meines Modellbahn-Ritzel-Abziehers auf 0,6 mm runtergeschliffen und damit problemlos einen Motor (Welle 0,7 mm) von seinem Gewicht befreit. Beim zweiten Versuch hat sich der Stift (war ursprünglich 0,85 mm im Durchmesser) um fast 90° gebogen --- das Material war angeblich gehärtet -- LOL. Jetzt nehme ich einen Bohrerschaft oder schleife mir in der Drehe was aus einem Reststück Hartmetallfräser- oder -bohrer zurecht.

Gruß

Fred


Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx


Fred Offline




Beiträge: 182

17.07.2008 18:12
#4 RE: Gewicht von Vibrationsmotor entfernen Zitat · Antworten

So, jetzt klappt es. Hat gerade mal 10 min gedauert, den HM-Fräser-Schaft mit einer Diamant-Trennscheibe auf 0,65 mm runterzuschleifen:


Sieht in dieser Vergrößerung natürlich schauerlich aus...

Gruß

Fred


Time flies like an arrow, fruit flies like a banana.
Groucho Marx


 Sprung  

disconnected Mikromodell-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz